Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
H0 Dragracing - Proxyrennen
#81
Moin Thomas,

Vielen Dank, die Serie geht über 16 Wochen und ich glaube wir sind bei Woche 5 oder 6 oder so. Wir werden Euch immer wieder hier auf Stand halten. 

LG Nico
No pit stops, no turns, no brakes.
No second chances!!




Zitieren
#82
Hier ein kurzes Update zu THE LIST aus der vergangenen Woche:

So here are your results after week 5

#25 Axel Kuhn
#24 Axel Kuhn
#23 Barbara Palomba Marvin
#22 Dave Comley
#21 Brian Bieber
#20 Tracy Stumpf
#19 Hermann Ennenbach
#18 Axel Kuhn
#17 Nicolas Karres
#16 Justin Gille
#15 Stephanie Andrews
#14 Greg Bieber
#13 Shane Bieber
#12 Dave Deville
#11 Tracy Stumpf
#10 Bryn Lee
#9 Axel Kuhn
#8 Jim Atkinson
#7 Michael W. Marvin
#6 Rusty Trombone
#5 Joe Vandegrift
#4 Brian Bieber
#3 Nicolas Karres
#2 Bill Lever

And still #1 Jeremiah Doxtator!!

See you guys next week with "The List"


   

Nico
No pit stops, no turns, no brakes.
No second chances!!




Zitieren
#83
Wie Nico ja bereits angekündigt hat, die Ergenisse des Rennen aus "The List"
vom Mittwoch letzter Woche , habe ich nun den kompletten Rennbericht für
euch noch zusammen gestellt .
Wie gewohnt der original englische Text und dazu die Übersetzung.

Ein regelrechter Krimi war dieses Rennen, einige von uns auf der Verliererstrasse
und andere auf der Überholspur, ein Wechselbad der Gefühle was die Autos da
mit einem machen und dann das ganze auch noch in dieser 5. Woche auf

A: Plastikstrasse
und B: über 6 Runden...

Wahnsinn was da alles passieren kann, aber schaut selbst!

----->  [Bild: pdf.png]

Viel Spaß

Grüße Axel


Angehängte Dateien
.pdf   The_List 5 of 16.pdf (Größe: 1,38 MB / Downloads: 8)
Wer später bremst, ist länger schnell!
Zitieren
#84
Hier ist nun schon der nächste Rennbericht zum "The List" Drag Race
bei Dave Deville im Speed Park in der USA.

Wie jede Woche werden für jeden Renntag die Bedingungen neu ausgelost,
auf welcher Fahrbahn gefahren wird, wird um die die ungeraden Platzierungen
oder die geraden zuerst gefahren, wieviele Runden wird der Renntag haben...

Und diesmal, in der Woche 6 von 16 Rennwochen, haben wir mal einen ganz
kurzen Renntag von nur 2 Runden, aber dafür auf dem Track statt nur Plastik.

Die Verlierer der Rennen in der Woche 5 von unseren europäischen Teilnehmern
haben scheinbar den Spieß diese Woche mal umgedreht und gestalten diese 2
kurzen Runden doch sehr spannend. Aber schau selbst mal rein...

Hier der Kurzbericht ------->  [Bild: pdf.png]

Grüße Axel


Angehängte Dateien
.pdf   The_List 6 of 16.pdf (Größe: 411,08 KB / Downloads: 6)
Wer später bremst, ist länger schnell!
Zitieren
#85
Moin in die Runde der Interessierten,

vor 2 Tagen hat Dave Deville (unser Veranstalter der Proxy Drag Race Serie) aus der USA bei Facebook eine Nachricht
gepostet.
Eine tolle Zwischenbilanz, Freude und Begeisterung auf seiner Seite und gleichzeitig als Einladung zu verstehen für die
neuen Rennserien ab Januar 2023.

Wenn Ihr also vielleicht Bock habt dort einfach mal mitzumachen, dann laßt Nico Hermann oder mich das wissen,
wir organisieren dann für euch den Versand deiner Fahrzeuge und deine Teilnahme.


Hier ist die Nachricht:

Rennfahrer!!
Hier sind die aktuellen Punktestände für das 2022 International Fall Shootout! 3 Klassen mit jeweils 32 Fahrzeugen!
Und dann haben wir noch die große Meisterschaft, bei der 18 Fahrer, die in allen 3 Klassen angetreten sind, um das
große Preispaket all unserer großartigen Sponsoren kämpfen!

Ich möchte mich bei allen 29 Fahrern bedanken, die zum Rennen in den Deville Speed Park gekommen sind!
Wir hatten eine ziemlich lange Saison, und ihr habt mich auf Trab gehalten. Es braucht eine Menge Wartung für
diese Autos, um 16 Runden zu fahren, aber ich bin mehr als glücklich, euch dabei zu helfen, nicht nur weiter Rennen
zu fahren, sondern auch auf das Podium zu kommen! Jeder hier ist schnell und die Konkurrenz ist hart, und dafür
danke ich euch allen!

Wir haben das Interesse von mehr Rennfahrern geweckt, und wir würden gerne noch mehr für unsere Winterserie
2023 begrüßen, die am 8. Januar beginnt und wieder alle drei Klassen umfasst, mit denselben Regeln und ohne
Überraschungen vor dem Renntag, damit ihr schon mal eure Konstruktionen für die nächste Serie planen könnt.
Bitte laden Sie Ihre Freunde zum nächsten Rennen ein, und lassen Sie uns hier im Deville Speed Park weiter wachsen!

Neue Leute!! Wenn ihr daran interessiert seid, hier im Deville Speed Park mitzufahren, wo wir 2 verschiedene Strecken
haben, beide eine Viertelmeile, auf der wir bis zur Linie fahren, seid ihr hier mehr als willkommen! Schickt mir eine
Nachricht und ich helfe euch beim Start. Wir erheben keine Startgebühr, wir bitten nur darum, dass ihr für eure
Heimfahrt bezahlt, aber wir nehmen Spenden für all die harte Arbeit an, die wir hier leisten. Meine persönliche Seite ist
nicht privat, also zögere nicht, mir eine Nachricht zu schicken.
Wir haben noch 4 Runden vor uns, dann können wir die Champions krönen und die Autos zum Tunen zurückschicken.

Nochmals vielen Dank, Jungs, und viel Glück für den Rest der Serie!
Hier sind alle unsere Rennfahrer, die hier für das 2022 International Fall Shootout antreten!
John McElhaney Sr, Anthony Andrews, Rusty Trombone, Stephanie Andrews, Jeremiah Doxtator, Candy Vandegrift,
Edward Stout, Brian Bieber, Tracy Stumpf, Nicolas Karres, Bill Fisher, Yobear Jones, Michael W. Marvin, Jim Atkinson,
Barbara Palomba Marvin, Dave Comley, Joe Vandegrift, Justin Gille, Joe Marquez, Dave Deville, Andrew McCollum,
Kay Andrews, Greg Bieber, Shane Bieber, Axel Kuhn, Hermann Ennenbach, Bill Lever, Vernon Dew, und Bryn Lee.
Wer später bremst, ist länger schnell!
Zitieren
#86
Moin in die Runde,

hier ist der nächste Bericht der siebten Rennwoche von "The List"  aus der
USA vom Deville Speedpark.
Diesmal inklusive, knappe Zieleinläufe im Millimeterabstand und mächtig
Bewegung in den Platzierungen, massive Abstiege und dann noch die, die
auch in das Rennen gefunden haben.

Schaut rein in den Rennbericht  ----->  [Bild: pdf.png]


Mir wurde etwas gezwitschert, es soll in Europa was stattfinden was dem Drag Racing
im Deville Speedpark gleicht aber auch andere Klassen bedienen soll. 

Infos demnächst, nur von EH0DRA, hier und direkt!
Also Freunde, dran bleiben!!! Stay tuned

Grüße Axel


Angehängte Dateien
.pdf   The_List 7 of 16.pdf (Größe: 625,56 KB / Downloads: 4)
Wer später bremst, ist länger schnell!
Zitieren
#87
Moin Leute,
hier ein weiterer Rennbericht vom Amarican H0 Drag Racing in der USA zu Gast bei Dave Deville
im Speedpark. Mit einer großen Verzögerung der Rennveranstaltung durften nach reichlich Alkoholgenuss
nicht alle Fahrer nach dem Thanksgiving letzte Woche Mittwoch an den Start und so wurde das ganze
Vorhaben um 2 Tage verschoben bis dann auch die Rennleitung wieder nüchtern war.

Diesmal im Bericht:
Konstante Siege, sehr knappe Zieleinläufe und auch ein EH0DRA Battle, Kohlen in den Ofen geschoben,
Kohlen verheizt und 2 sehr auffällige Fahrzeuge die scheionbar ihren Drive gefunden haben.

Und hier ist der Bericht: ----->    [Bild: pdf.png]

Viel Spaß beim nachlesen

Grüße Axel


Angehängte Dateien
.pdf   The_List 8 of 16.pdf (Größe: 1,01 MB / Downloads: 4)
Wer später bremst, ist länger schnell!
Zitieren
#88
Danke Axel für den Bericht und das Update!!!!!!!

Nico
No pit stops, no turns, no brakes.
No second chances!!




Zitieren
#89
Rennbericht 9 von 16

H0 Dragster Rennen in der USA bei Dave Deville im Speed Park

Mit reichlich Action, viele Platzierungswechsel, ein Affentanz auf dem Slot,
Rückwärts über die Ziellinie, diesmal war wieder alles dabei und vor allem
Mega Spannend.
Fahrzeuge, die einst gut liefen, fallen in den Platzierungen, Schattengestalten
nehmen die oberen Ränge ein, die niemand so weit oben vermutet hätte.

Aber alles sind nur Momentaufnahmen denn wir sind erst bei der 9. Rennwoche
von insgesamt 16, da ist also noch alles offen.

Erst wenn vom letzten Slot der Strom abgeschaltet ist, werden wir wissen, wer
wirklich gewonnen hat und vor allen, wie die Mitglieder der EH0DRA abgeschnitten
haben, bis zum Schluß wird alles offen sein.

Nur als Anmerkung, vor jedem Renntag wird ausgelost, ob auf dem Track oder
Plastik gefahren wird, wann wird der "Race your Way in" gestartet, wieviele Runden
werden an einem Renntag gefahren und vor allem, welche Platzierungen werden
zuerst ausgefahren, gerade oder ungerade Plätze? Alles kann entscheidend sein.

Hier ist nun der Bericht zur letzten Woche:  ----->   [Bild: pdf.png]

Viel Spaß

Grüße Axel


Angehängte Dateien
.pdf   The_List 9 of 16.pdf (Größe: 586,36 KB / Downloads: 3)
Wer später bremst, ist länger schnell!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste